icon_kontakt
Kontakt
icon_kontakt
Newsletter

 

Planen Sie Ihren Traumschrank in 6 einfachen Schritten

Schritt 1: Grundform auswählen

Der Möbelplaner startet mit einer Auswahlseite. Hier können Sie die Grundform Ihres Möbelstücks, z. B. freistehender Schrank oder Einbauschrank, auswählen. Bei einigen Grundformen gibt es die Möglichkeit, über den Button "Weitere Produkte" die Form  weiter zu spezifizieren. Durch einen Klick auf "Jetzt planen" öffnen Sie das Planungstool.

Schritt 2: Abmessungen eingeben

Im Möbelplaner geben Sie nun die gewünschte Höhe, Breite und Tiefe für Ihr neues Möbelstück ein. Im Falle von Einbaumöbeln beachten Sie bitte, dass Ihre Möbel von uns millimetergenau gefertigt werden. Je nach Möbelstück können Sie an dieser Stelle auch die Sockelkonstruktion ändern und einen Sockel, sowie Anstellwangen und eine Deckplatte hinzufügen. 

Schritt 3: Elemente festlegen

In diesem Schritt können einzelne Möbelelemente in Höhe, Breite und Tiefe angepasst werden. Kombinieren Sie zum Beispiel ein schmales mit einem breiten Element oder unterteilen Sie einzelne Möbelelemente einfach waagerecht und senkrecht. Genau so, wie Sie es sich vorstellen.

Schritt 4: Inneneinrichtung festlegen

Legen Sie hier die Innenausstattung, z.B. Einlegeböden, Schubkästen und Kleiderstangen, für Ihr Wunschmöbel fest. Sollten Sie Innenausstattungen wünschen, die nicht in der Auswahl aufgeführt sind, schreiben Sie diese bitte beim Speichern Ihres Möbels einfach in das Kommentarfeld.

Schritt 5: Fronten konfigurieren

In diesem Schritt legen Sie fest, wie die Front Ihres neuen Möbels aussieht. So können Sie unter anderem verschiedenen Frontkonstruktionen ausprobieren oder die Griffposition ändern. Das Fugenbild wird bei jedem Einfügen einer Front immer optimal berechnet.

Schritt 6: Dekore auswählen

Hier können Sie für Ihren Korpus und Ihre Fronten unterschiedliche Dekore auswählen. Entscheiden Sie sich für unsere modernen Unidekore, Holz- und Materialreproduktionen und wählen Sie passende Griffe aus. Sie erhalten sofort ein unverbindliches Angebot und einen Liefertermin.