icon_kontakt
Kontakt
icon_kontakt
Newsletter

Top beim Thema Arbeitsschutz und Ausbildung

Bein Thema Arbeitsschutz ist die Schreinerei & Möbelmanufaktur Mayr aus Manching bestens aufgestellt. Zum vierten Mal in Folge wurde das Unternehmen jetzt mit dem Gütesiegel „Sicher mit System“ ausgezeichnet. Das Gütesiegel steht für systematischen Arbeitsschutz und eine regelmäßige Prüfung der Wirksamkeit vorhandener Arbeitsschutzsysteme.

Für Andreas Mayr, Geschäftsführer der Schreinerei, ist Arbeitsschutz seit jeher ein wichtiges und zentrales Thema. Deshalb gehörte sein Unternehmen auch 2008 zu den ersten Betrieben in Bayern, die sich für das Gütesiegel begutachten ließen. Auch im dritten Re-Audit konnte die Manchinger Schreinerei & Möbelmanufaktur die Gutachter wieder mit ihrem Arbeitsschutzengagement überzeugen und erhielt das begehrte Siegel.

Nachwuchsförderung großgeschrieben

Ein zweites zentrales Anliegen von Andreas Mayr ist die Nachwuchsförderung. Auch hier wurde die Schreinerei bereits mehrfach ausgezeichnet. Neben der Teilnahme an zahlreichen Jobmessen konzentriert sich das Unternehmen aktuell auf sein Engagement im Rahmen der BDS-AzubiAkademie.

Die AzubiAkademie wendet sich gezielt an kleinere und mittlere Unternehmen. Nach dem Prinzip „Geben und Nehmen“ bietet Sie Auszubildenden die Möglichkeit an kostenlosen Lehrgängen teilzunehmen und im Rahmen von Projekten andere Unternehmen kennenzulernen. Für Andreas Mayr bietet die AzubiAkademie einen echten Mehrwert. Nach seiner Erfahrung profitieren sowohl die Jugendlichen, die in die Schreinerei kommen, als auch die eigenen Auszubildenden von dem Blick „über den Tellerrand“. Und dies wirkt sich wiederum positiv auf das gesamte Unternehmen aus.

<